1. Forschungswerkstatt der C.A.U. am 13.12.2017 mit dem Religionskurs 12. Jhg.

Um 9.00 Uhr fand sich der Religionskurs der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule in der Forschungswerkstatt der C.A.U. im neuen Botanischen Garten ein und traf auf nette Doktorantinnen, Studentinnen, eine Theologieprofessorin und einen Theologieprofessor.

Frau Prof. Pohl–Patalong, praktische Theologie, erläuterte das Konzept, das dahingehend entwickelt werden soll, dass den Schulen die Möglichkeit gegeben wird, sich online für einen Kurs einzubuchen.

Unter einem Oberbegriff, wir wählten „Gerechtigkeit“, durchliefen die Schülerinnen und Schüler drei Stationen: Ethik, Bibliolog und Martin Luther.

Hungrig und neugierig wanderte der Tross mittags in Richtung Mensa, wo das viel gerühmte „Weihnachtsessen“ (Rotkohl, Ente…) eingenommen wurde und viele Schüler der Ansicht waren, studieren lohnt sich schon aufgrund des leckeren Essens.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert, sodass sie auch noch auf dem Weg zum Bus über das Thema „Gerechtigkeit“ diskutierten. Gegen 14.30 Uhr fuhren alle dann wieder in Richtung Ostufer. …. „Freiheit“ und „Liebe“ wären ebenfalls spannende Themen, fand der Kurs am folgenden Schultag und gab das Motto aus: Da wollen wir noch einmal hin!

Vielen Dank an alle.