Verein zur Förderung der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule e.V.

Der Verein zur Förderung der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule wurde im Juni 1989 von Eltern gegründet. Seit 2005 sind wir ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit ca. 280 Mitgliedern. Die meisten Mitglieder sind Eltern von Schülern der TJG.

Seit Januar 2013 besteht der Vorstand, der aus dem Kreis der Eltern gewählt wurde, aus den Mitgliedern Achim Kronenbitter (Kassenwart), Christian Schultz (Schriftführer), Kay Habighorst (Beisitzer), Anke Stupl (Beisitzerin) und Andreas Haack (Vorsitzender).

Der Förderverein unterstützt mit seinen Mitteln Vorhaben für die Schüler der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule, die nicht ausreichend mit öffentlichen Mitteln finanziert werden können. Für Bildungsmaßnamen darf der Förderverein außerdem Geldquellen erschließen, die öffentlichen Schulen nicht direkt zugänglich sind. Dabei ist der Förderverein unabhängig, d.h. dass die Mitglieder des Fördervereins über die Vergabe von Fördergeldern entscheiden.

Bisher beschaffte der Förderverein zum Beispiel Kajaks, Tischtennisplatten für den Schulhof, Sportgeräte, Bücher für die Schulbücherei, Geräte für den Sprachunterricht, Musikinstrumente, PCs, Kopierer, Einräder, Mobiliar für Ruhe- und Rückzugszonen, Spiele und Sicherheitsschuhe für best. Schulpraktika. Außerdem förderte der Verein Arbeits- und Aktionsgruppen, Ausstellungen, Kunstprojekte, Projekte zur Gewaltprävention, Fortbildungsveranstaltungen und vieles mehr.

Für Auftritte und Wettkämpfe ließ der Verein T-Shirts und Sweatshirts mit einem eigenen Logo herstellen. Damit wird auch das Gefühl der Zusammengehörigkeit unter den Schülern und Schülerinnen gestärkt.

Ohne die Beiträge der Mitglieder, die Spenden und die aktive Mithilfe vieler fleißiger Hände kann der Förderverein seine finanzielle Unterstützung aber nicht so effektiv leisten.

Deshalb bitten wir, verbunden mit einem „Herzlichen Dank“ an unsere Mitglieder, alle Eltern: Werden Sie Mitglied. Der sehr geringe Mindestbeitrag von 7 € pro Jahr soll möglichst vielen Eltern die Mitgliedschaft ermöglichen. Wir – und damit auch Ihre Kinder – sind auch für höhere Beiträge sehr dankbar. Das ausgedruckte und ausgefüllte Beitrittsformular (siehe unten) geben Sie einfach an die Schule zurück. Die Formulare sind auch im Sekretariat erhältlich. Die Beiträge und Spenden sind steuerabzugsfähig.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen der Vorstand per E-Mail unter „andreas.haack@gmx.de“ und schriftlich über das Sekretariat der Schule zur Verfügung.

Für den Vorstand

Andreas Haack
Vorsitzender

Beitrittserklärung Förderverein

Schreibe einen Kommentar