Liebe ESA- und MSA-TeilnehmerInnen, sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

die Prüfungsbedingungen der im März anstehenden Prüfungen zum ESA und MSA sind vom Bildungsministerium erheblich geändert worden. Aus diesem Grunde finden Sie unten zum Download Informationen, die bitte von allen Beteiligten zur Kenntnis genommen werden.

Im Kern geht es

  1. um die Möglichkeit, von der Prüfung nach einer Beratung durch die Stufenleitung zurücktreten zu können, um das Schuljahr zu wiederholen. Hierfür gibt es ein Formular im Anhang.
  2. um die Möglichkeit, eines der drei schriftlichen Fächer zu streichen. Auch hierfür gibt es im Anhang ein Formular.

Der Stichtag für die Abgabe beider Formulare mit Unterschrift der Eltern/Sorgeberechtigten ist der 19.03.2021.  
Klassenleitungen werden mit den in Frage kommenden Schülerinnen und Schülern sowie deren Sorgeberechtigten bezüglich eines Rücktrittes in intensiven Austausch gehen.

Für Rückfragen und die notwendige Beratung stehe ich unter 0431 2050816 zur Verfügung. Das Sekretariat (205080) notiert Anrufe während meiner Abwesenheit unter dem Stichwort “Beratung Rücktritt“. Ich rufe dann zurück.

ESA und MSA 2021 Anschreiben S-E-L Rücktritt und Streichung (PDF)

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Ziesenitz
Stufenleitung 8-10

Markiert in: