Liebe Schulgemeinschaft,

ich wünsche allen ein gesundes und hoffentlich bald virenfreies 2021.
Im Moment leiden wir noch alle an den Folgen der Pandemie und deren Auswirkungen. Das ist auch der Anlass, warum ich Sie erneut anschreibe.

Bei unseren Planungsentscheidungen für die nächsten Wochen haben wir der Reduktion des Ansteckungsrisikos eine hohe Priorität eingeräumt und aus diesem Grund die Schüler*innenzahl, die gleichzeitig im Schulgebäude ist, minimiert. Den Anweisungen des Ministeriums folgend haben wir Präsenzunterricht für die Abschlussjahrgänge bzw. Schüler*innen, die den ESA – Abschluss anstreben, eingerichtet.
Das betrifft folgende Jahrgänge:

  • 13.Jg.
  • 10.Jg.
  • alle Schüler*innen aus dem 9.Jg, die den ESA – Abschluss anstreben.

Die Schüler*innen aus den genannten Jahrgängen werden ab Montag im Hybrid- oder Wechselunterricht unterrichtet. Unterricht findet zu folgenden Zeiten statt:

  • Im 9. Jg. von der 1. bis zur 6. Std.,
  • im 10. Jg. von der 1. bis zur 7. Std.,
  • im 13. Jg. ganz nach dem vorhandenen Stundenplan.

Hybridunterricht bedeutet auch, dass die Klassen in A- und B-Gruppen aufgeteilt werden und dann wechselweise (Montag, Mittwoch, Freitag die A-Gruppe, Dienstag, Donnerstag die B-Gruppe, in der folgenden Woche dann andersherum) unterrichtet werden. Die Schüler*innen sind alle durch die jeweiligen Koordinatoren oder Klassenlehrer*in informiert worden und kennen ihre Gruppe und auch die Tage, an denen sie kommen müssen.
Alle Schüler*innen des 9.Jgs, die vom Präsenzunterricht betroffen sind, sind informiert.

Alle anderen Jahrgänge werden im Distanzunterricht betreut.
Alle Schüler*innen haben die Möglichkeit, mittags zu essen.

Zum Schluß noch ein Tipp: Schauen Sie doch mal auf unserer Homepage unter der Überschrift „News aus dem Kunstprofil“, dort finden Sie einen Link zu einem Video, das Ihnen den Dietrichstdorfer Wasserturm in Formen und Farben zeigt, so haben Sie ihn garantiert noch nicht gesehen – gute Unterhaltung.

Bleiben Sie nach wir vor gesund, halten Sie weiterhin Abstand, lassen Sie uns gemeinsam diese herausfordernde Zeit meistern.

Mit freundlichen Grüßen
J. Thomas
Schulleiter